Stellenausschreibung Mitarbeiter Bauhof

 

Stellenausschreibung 

der Stadt Tann (Rhön)

 Achtung ! Wappen satzungsrechtlich geschützt !!

 

 

 

 

Einstellung einer Vollzeitstelle

 

 

 

Die Stadt Tann (Rhön) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter/in (m/w/d) für den städtischen Bauhof 

 

 


Der Einsatz erfolgt in allen Bereichen des Bauhofes. Wir erwarten von den Bewerberinnen und Bewerbern neben körperlicher Belastbarkeit und handwerklichem Geschick auch die Fähigkeit zu selbständiger Arbeitsleistung und Teamfähigkeit.


Zum Aufgabenbereich gehören u.a. die Unterhaltung und Pflege der öffentlichen Gebäude und Einrichtungen, der Friedhöfe, Kinderspielplätze, Straßen, Geh-/Radwege und Grünflächen sowie Winterdienst und Arbeiten in der Gemeindeflur und im Gemeindewald.


Wir bieten eine Vollzeitstelle (derzeit 39 Std./Woche), die zunächst für zwei Jahre befristet ist - mit möglicher Verlängerungsoption auf unbefristet.


Einstellungsvoraussetzungen:
Der/Die Bewerber/in verfügt über eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung,
sicheren Umgang mit Baumaschinen und –geräten,
mindestens zweijährige praktische Berufserfahrung,
Bereitschaft zu sämtlichen am gemeindlichen Bauhof anfallenden Arbeiten.
Besitz des Führerscheins der Klasse C, besser CE bzw. Klasse 2 nach altem Recht, ist von Vorteil. Mindestanforderung: Klasse BE.
Bereitschaft zum Dienst auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeiten, z. B. Frühmorgens, am Abend, nachts sowie am Wochenende.
Im Hinblick auf den durchzuführenden Winterdienst, der schnelle und oft sehr kurzfristige Einsatzbereitschaft erfordert, muss die Bereitschaft bestehen, den Wohnsitz in Tann (Rhön) oder der unmittelbaren Umgebung zu nehmen.


Das Arbeitsverhältnis unterliegt den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit leistungsgerechter Bezahlung. Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der Qualifikation und Berufserfahrung. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Zugehörigkeit oder Teilnahme am aktiven Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr in Tann (Rhön) ist wünschenswert und wird positiv berücksichtigt.


Ihre aussagekräftige Bewerbung -mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Foto, Zeugnisse, Lehrgangssowie Beschäftigungsnachweise)- senden Sie bis zum
15.09.2021 schriftlich an den


Magistrat der Stadt Tann (Rhön)
Personalabteilung
Marktplatz 9
36142 Tann (Rhön)


oder vorzugsweise per E-Mail (bitte in einer pdf-Datei) an: bewerbung@tann-rhoen.de.


Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungsunterlagen nur in Kopie vorzulegen sind, welche nach dem Bewerbungsverfahren datenschutzgerecht vernichtet werden.


Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Schäfer, Bauabteilung, Tel.: 06682 / 96 11-33 oder Bürgermeister Dänner, Tel.: 06682 / 96 11-23 gerne zur Verfügung

 


Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Die Endergebnisse der Bundestagswahlen 2021

mehr...

mehr... mehr...

 

 

 

Zum Seitenanfang Seitenanfang  Zu Favoriten hinzufügen Zu Favoriten hinzufügen  Datenschutz Datenschutz