Flächennutzungsplan / Bebauungspläne online

Der Flächennutzungsplan (FNP) (vorbereitender Bauleitplan) stellt die beabsichtigte städtebauliche Entwicklung einer Gemeinde dar. Er ist das Ergebnis eines grundsätzlichen politischen sowie fachlichen Planungsprozesses einer Gemeinde. Seine Inhalte richten sich nach den Vorschriften des § 5 Baugesetzbuches (BauGB).

 

Der Flächennutzungsplan ist ein vorbereitender Bauleitplan, der keine direkte Rechtskraft für den Bürger entfaltet, sondern für Behörden verbindliche Hinweise zur Entscheidung über Genehmigungen von Vorhaben oder den Inhalt von Bebauungsplänen gibt. Flächennutzungspläne müssen von der übergeordneten Verwaltungsbehörde (in der Regel Bezirks- oder Landesverwaltung) genehmigt werden und sind für die Entwicklung nachgeordneter Planwerke bindend.

 

Mit folgendem Link ersehen Sie:

  • den Flächennutzungsplan bzw. die Änderungen zum Flächennutzungsplan
  • die Bebauungspläne der Stadt Tann (Rhön)

Hinweis: Bitte beachten Sie die entsprechenden Auswahlkriterien und wählen Sie die von Ihnen gewünschten Pläne durch Setzung eines Häkchens.

 

 

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

IGLU informiert: Grundwasserschutz im Wasserschutzgebiet Schlitzenhausen der Stadt Tann (Rhön)

Das Grundwasser – Lebensnotwendiges aus dem Untergrund Das Wasserschutzgebiet Schlitzenhausen umfasst eine Fläche von ca. 169 ha. In diesem Bereich werden jährlich ca. 100.000 m³ Trinkwasser durch die Stadt Tann gewonnen.

mehr... mehr...

 

 

 

Zum Seitenanfang Seitenanfang  Zu Favoriten hinzufügen Zu Favoriten hinzufügen  Datenschutz Datenschutz