Kinderreisepass

Für Kinder unter 12 Jahren kann der Kinderreisepass beantragt werden.

Dieser ist 6 Jahre gültig und kann verlängert werden, jedoch maximal bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres.
Eine Verlängerung ist nur möglich, wenn die Gültigkeitsdauer nicht überschritten wurde.
Für Reisen ins Ausland benötigen Kinder bereits ab der Geburt ein eigenes Reisedokument.
Das Kind muss bei der Antragstellung zwingend anwesend sein.
Der Antrag „Ausweisdokument für ein Kind“ ist unbedingt von beiden Sorgeberechtigen zu unterzeichnen (siehe Formular).
 
Benötigte Unterlagen:
Geburtsurkunde des Kindes.
Größe und Augenfarbe des Kindes.
Soweit vorhanden, den alten Kinderreisepass.
Biometrisches Lichtbild.
Ausgefüllter Antrag der Eltern.
Personalausweise oder Reisepässe beider Eltern bzw. des sorgeberechtigten Elternteils.
Sorgerechtsbescheinigung, wenn die Eltern des Kindes nicht oder nicht mehr verheiratet sind.
 
Dauer:
Ausstellung erfolgt sofort oder am darauffolgenden Werktag.
 
Gebühren:
Erst- oder Neuausstellung:                     13,00 €
Verlängerung oder Änderung:                   6,00 €
 
Ansprechpartner:
Frau Andrea Goldbach
Tel.: 06682-9611-15

 

Formular:


PDF-Datei Antrag Ausweisdokument Kind

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Corona Testzentrum in der Rhönhalle in Tann

Eine Anmeldung ist nicht unbedingt erforderlich, sollte aber über das DRK Fulda unter www.buergertest-tann.de gemacht werden, um Wartezeiten zu vermeiden.

mehr... mehr...

 

 

 

Zum Seitenanfang Seitenanfang  Zu Favoriten hinzufügen Zu Favoriten hinzufügen  Datenschutz Datenschutz